pro passivhausfenster
  Home

smartwin - das Passivhausfenster der Energieeffizienzklasse phA für jedermann

Franz Freundorfer

smartwin ist ein Fenster, das entwickelt wurde, um es als erstes Passivhausfenster der Klasse A zu einem akzeptablen Preis anzubieten. Das Ziel war, einen intelligenten Rahmen (smart), ein ansprechendes Design (art) und ein energieeffizientes Fenster (win) in einer Einheit zu verwirklichen.

Die Gründer von smartwin entwarfen mehrere Modelle, um Ihre Vorstellungen in die Realität umsetzen zu können (smartwin, smartwin sliding, smartwin historic, etc.). Alle Varianten entsprechen den strengen Bestimmungen und Auflagen für den Einsatz in Passivhäusern. Den Beweis hierfür liefern die Zertifikate von Prof. Dr. Wolfgang Feist, Passivhausinstitut Darmstadt. Damit jeder smartwin Fenster in seinem Haus haben kann, wurde ein europaweites Netzwerk mit Partnerunternehmen errichtet. Wir bilden ein starkes Team, das in der Lage ist Ihr Fenster auf der Grundlage des gemeinsamen Wissens und der gemeinschaftlichen Zusammenarbeit stetig weiterzuentwickeln. Die Materialien, die wir für smartwin einsetzen, bieten nicht nur hervorragende Dämmeigenschaften, sondern haben auch hohen ästhetischen und praktischen Wert. Nicht zu vergessen ist, dass wir auf nachwachsende und umweltschonende Materialien achten.

smartwin - less energy saves more!

 

 

Passivhausfenster steigern Ihr Wohngefühl, besonders wenn sie bildschön sind.

Wollen Sie sich wohl fühlen hinter Ihren Fenstern, obwohl es draußen eisig ist? smartwin liefert Ihnen hierfür die perfekte Lösung. Optimale Trennung zwischen Wärme innen und Kälte außen - eine Reduktion des Energieverbrauchs bei maximalem Komfort!

Sie können entspannt bleiben, da der Anstieg der Energiepreise Sie nur minimal berühren wird. Nur hochwertige Passiv- und Nullenergiehäuser erlauben Ihnen solche Gefühle. Es besteht keine Notwendigkeit von Heizkörpern unter den Fenstern, sodass Sie den Raum frei nutzen können.

 

 

Eigenschaften des smartwin Fensters

Sepp Lorber

Rahmen

- Rahmen aus hochwertigem Holz als schlankes Profil

- Aufrechterhaltung der gefragten Holzqualität durch Oberflächenbehandlung

- umlaufend schmale Ansichtsbreiten von 86mm

- Pfosten und Riegel mit Ansichtsbreiten von 110mm

- absolute Rahmentiefe von 145mm

- Rahmen und Flügel flächenbündig

- niedrige Verbundschwelle am unteren Rahmen für Eingangs – bzw. Hebeschiebetüren

Außenschale

- beständiges Aluminiumprofil

- Profile in RAL-Farben oder eloxiert

Verglasung

- hochwertige Dreifach-Wärmeschutzverglasung in verschiedenen Ausführungen für Ihr Gebäude

- Standard: Ug = 0,54 W/m²K, g = 50%

- Glas mit einer höheren Durchlässigkeit der Sonnenenergie Ug = 0, 63 W/m²K, g = 62%

- Glaszwischenräume mit Argon gefüllt

- Randverbund als warme Kante, z. B. Swisspacer Ultimate

- maximale Höhe einer Balkontür von bis zu 2850mm

- maximale Breite eines einflügligen Fensters von bis zu 1450mm

- maximale Höhe einer Hebeschiebetüre von bis zu 2800mm

- maximale Breite einer Hebeschiebetüre von bis zu 3300mm

- CE-Kennzeichnung nur von akkreditierten Instituten

- wärmetechnischer Nachweis durch Zertifikate vom Passivhausinstitut Darmstadt

Passivhaus in Frankreich
Bürogebäude Kalchreuth Logitrans
Detail EFH Pittner Kirchröttenbach
Detail EFH Maußner Simmelberg
zert. Passivhaus in Frankreich Rospide
Detail Passivhaus - Pittenhardt
Energieplus Haus - Allgäu